Skip to main content

Messgeräte

Berlin Chemie GlucoMen Visio

  • Firma :
  • Name des Gerätes :
  • Blutprobenmenge :
  • Messzeit :
  • Speicher :
  • Messprinzip :
  • Temperaturbereich :
  • Kalibrierung :
  • Messbereich :
  • Batterietyp :
  • Berlin Chemie
    GlucoMen Visio
    0,8 µl
    10 Sekunden
    250 Werte
    Elektrosensorisch
    k.A.
    per Code-Chip
    20 - 600 mg/dl (1,1 bis 33,3 mmol/l)
    3-V-Lithium-Batterie (Typ CR-2032)

    Accu-Chek Aviva - Erfahrungsbericht

    Liebe Lesewesen,

    heute geht es wieder um einen meiner "Blutsauger". +grins+ Wer meinen Diabetes-Bericht gelesen hat, weiß schon bescheid: Ich habe Typ-1-Diabetes und muss deshalb mehrmals täglich meinen Blutzucker testen. Da mich ein Blutzuckermessgerät Tag für Tag begleitet, sollte es mir auch gefallen und alles können, was ich von ihm verlange. Zunächst sollte es schnell messen, aber auch genau. Dann sollte es klein und leicht sein, und optisch was hermachen.

    Heute stelle ich euch Roche's neusten Streich vor: Das ACCU CHEK AVIVA.

    Wellion Linus

  • Firma :
  • Name des Gerätes :
  • Blutprobenmenge :
  • Messzeit :
  • Speicher :
  • Messprinzip :
  • Temperaturbereich :
  • Kalibrierung :
  • Messbereich :
  • Batterietyp :
  • Besonderes :
  • Wellion (in D MedTrust)
    Linus
    0,5 µl
    ca. 3 Sekunden
    300 Werte
    Elektrochemisch
    k.A.
    per Kode
    20 - 600 mg/dl (1,1 bis 33,3 mmol/l)
    2 Lithium Batterien (3V)
    Beleuchtetes Display, Hypo- und Hyperalarm

    ProGen GlucoTalk

  • Firma : ProGen
  • Name des Gerätes : GlucoTalk
  • Blutprobenmenge : 0,5 µl
  • Messzeit : 5 Sekunden
  • Speicher : 500 Werte
  • Messprinzip : k.A.
  • Temperaturbereich : k.A.
  • Kalibrierung : per Codekarte
  • Messbereich : 20 - 600 mg/dl (1,1 bis 33,3 mmol/l)
  • Angaben zu den Batterien : Halten 1000 Messungen/1 Jahr
  • Besonderes : Verbale Menüführung und Ergebnisansage auch in mehreren Sprachen möglich.
  • GlucoTalk

    Bionime Rightest

  • Firma :
  • Name des Gerätes :
  • Blutprobenmenge :
  • Messzeit :
  • Speicher :
  • Messprinzip :
  • Temperaturbereich :
  • Kalibrierung :
  • Messbereich :
  • Batterietyp :
  • Besonderes :
  • Bionime
    Rightest
    1,4 µl (AST möglich)
    8 Sekunden
    300 Werte
    Elektrochemischer Sensor mit Oxydase
    10 bis 40 °C
    per Code-Chipkarte
    10 - 600 mg/dl (0,6 bis 33,3 mmol/l)
    AAA - Batterien (handelsüblich)
    1,7 cm große und 2 mm starke Ziffern

    Abbott FreeStyle Freedom

    • Firma: Abbott
    • Name des Gerätes: FreeStyle Freedom
    • Blutprobenmenge: 0,3 µl
    • Messzeit: 5 Sekunden
    • Speicher: mehr als 250 Einträge
    • Messprinzip:
    • Messbereich: 20 - 500 mg/dl (1,1 - 27,8 mmol/l)
    • Kalibrierung: per Tastendruck<
    • Besonderes: 2 cm große Ziffern

    FreeStyle Freedom

    LifeScan OneTouch Ultra 2

    • Firma: LifeScan
    • Name des Gerätes: OneTouch Ultra 2
    • Blutprobenmenge: 1 µl
    • Messzeit: 5 Sekunden
    • Speicher: 500 Werte
    • Messprinzip: k.A.
    • Temperaturbereich:6-44 °C
    • Kalibrierung: Per Tastendruck : Plasma-äquivalent
    • Besonderheiten: Markierung von Messwerte (vor oder nach dem Essen)
      Beleuchtetes Display

    OTU2

    Berlin Chemie GlucoMen PC

    • Firma: Berlin Chemie / A.Menarini Diagnostics
    • Name des Gerätes: GlucoMen PC
    • Blutprobenmenge: 3-5 µl
    • Messzeit: 30 Sekunden
    • Speicher: 350 Werte
    • Messprinzip: Plasmakalibriert mit Vollblutmessung
    • Temperaturbereich: 15-30 °C
    • Kalibrierung: per Pfeiltasten "rauf"/"runter"
    • Messbereich: 20 - 600 mg/dl (1,1 bis 33,3 mmol/l)
    • Batterietyp: 3-V-Lithium-Batterie (Typ CR-2032)

    GlucoMen PC

    Übersicht über weitere Teststellenmöglichkeit als die Fingerkuppe (AST - alternate site testing)

    Erstellt in
    Bauchfalte Während diese Methode in Europa kaum praktiziert wird, sieht man sie im asiatischen Raum häufiger. Sinnvoll ist sie meist nur bei schlanken Personen
    Wade Sehr ungewöhnlich, aber durchaus möglich. Die Erfolgsquote ist ähnlich dem Unter- und Oberarm

    Kurzübersicht des Jahresbedarfs an Teststreifen für Diabetiker

    Erstellt in
    Diabetes-Typ Durchschnittlicher Bedarf als Orientierungshilfe
    Typ 2 Ohne Insulin - also Diät und orale Antidiabetika (Tabletten) ca. 360 - 480 Teststreifen im Jahr bedeuten 1 bis 2 Messungen pro Tag*
    Typ 2 Insulinpflichtig - allerdings als CT eingestellt ca. 900 bis 1200 Testreifen im Jahr bedeuten 2 bis 4 Messungen am Tag
    Inhalt abgleichen