Skip to main content

Guardian RT

Erstellt in

Wenn man den Guardian RT sieht denkt man sofort an das CGMS aus dem gleichen Hause. Im Gegensatz zu dem Letztgenannten zeigt der Guardian jedoch alle 5 Minuten den BZ Spiegel an und speichert ihn nicht nur. Die Genauigkeit liegt nach den MAD-Studien bei 11-16%, was im Vergleich zu den 16% Toleranz der BÄK bei punktuellen Blutzuckermessungen in Ordnung ist.
Der Diabetiker kann auf die angezeigten Blutzuckerschwankungen reagieren und bekommt so ein besseres Gefühl für die Wechselwirkungen im Leben. Beispielsweise erkennt er die BZ Schwankungen bei körperlicher Arbeit oder den Anstieg bei seinem Lieblingsessen und kann darauf besser im Sinne von Injektionszeitpunkten reagieren.

Vor allem im Schlaf und bei Sport hat das Gerät deutliche Vorteile gegenüber den Momentaufnahmen des Finger-BZ-Messgerätes: Bei zu hohen oder zu tiefen Werten gibt es von sich aus ein Alarmsignal ab. Die brauchen aber trotzdem noch ihr normales BZ Messgerät. Zum einen für die Sicherheit, falls der Guardian kaputt geht und zum anderen zum Kalibrieren. Alle 12 Stunden sollten Sie normal messen und dem Guardian diesen Wert mitteilen.

In einer GuardControll Studie wurden 162 Typ-1-Diabetiker aus ganz Europa und Israel mit dem Gerät ausgestattet. Davon waren 78 Pumpenträger und 84 mit ICT eingestellt. Die Alarmgrenzen wurden auf 2,8-4,4 mmol/l (50-80 mg/dl) und 9,4-13,9 mmol/l (170-250 mg/dl) eingestellt. Beim Hyperglykämiealarm ging man nach 10 Tagen auf max. 200 mg/dl runter. Die Gruppe wurde in drei Untergruppen eingeteilt. Die Patienten, die das Gerät kontinuierlich nutzten, konnten den HbA1c nach 3 Monaten um 1 Prozentpunkt, diejenigen, die es alle 2 Wochen 3 Tage nutzen durften um 0,7% und diejenigen, die nur eine "normale" Blutzuckerkontrolle per Hand durchgeführt haben um 0,4% senken. Von der ersten Gruppe haben 26% sogar eine Verbesserung von mehr als 2% geschafft.

Die Anbindung an den PC erfolgt über die von Minimed bekannte Docking Station und kann 21 rückwirkende Tage auswerten. Ein Messsensor hält in der Regel 6 Tage (siehe CGMS).

Quelle: 

Bolus Nr. 14, S.4-5
Produktinfo UC200703023 DE der Firma Medtronic