Skip to main content

Diabetes

Mit Schwangerschaftsdiabetes ist nicht zu scherzen

Als meine Schwester vor einem Jahr schwanger war, stellte der behandelnde Frauenarzt selbstverständlich auch die Frage nach chronischen Krankheiten in der Familie, die er beachten muss. Darunter zählte auch mein Diabetes Typ 1.

Der Bio-Reaktor als Therapiemöglichkeit?!?

Neben der konventionellen Art und Weise, den Typ-1-Diabetes zu behandeln - gemeint sind hier die unterschiedlichen Möglichkeiten, dem Körper das notwendige Basal- und Bolusinsulin zuzuführen - wurde schon vor Jahrzehnten diskutiert, ob der Diabetes durch eine Art Transplantation “heilbar” sei.

Atemwegserkrankungen stehen in Zusammenhang mit dem Typ-1-Diabetes-Risiko

Erstellt in

Als ich mit 17 Jahren an Typ-1-Diabetes erkrankte, war neben dem therapeutischen Neuland ein großes Fragezeichen, warum ausgerechnet ich - der keine diabetischen Verwandten hat und nicht gerade übergewichtig war :) - nun mein ganzes Leben diese Bürde tragen werde. Eine Theorie, die ich häufiger in Gesprächen mit Wissenschaftlern im Institut für Diabetes in Karlsburg gehört habe, war eine Erkrankung im ersten Lebensjahr: Meningitis bei gleichzeitiger Pankreatitis. Nach Aussage meiner Verwandten meinten schon die Ärzte zu Beginn der 80er Jahre, dass ich wahrscheinlich an Diabetes erkranken (oder schwachsinnig) werde.

CGM ist „Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethode“

Gestern hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) bei Diabetes mellitus rechtlich als Bestandteil einer neuen Therapieform eingestuft. Die Patientenvertreter argumentierten vergeblich, es handele sich lediglich um ein „Hilfsmittel“. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe kritisiert diese Entscheidung des G-BA.

Verfallsdatum eines Kassenrezeptes

Jeder von uns kennt dieses Rezept, insulinpflichtige Diabetiker benötigen dies in der Regel einmal im Quartal, um wieder an die nötige Menge an Insulin zu bekommen.

Doch was ist wenn man seinen Termin beim Diabetologen schon am Anfang des Quartals bekommt, aber noch etwas Insulin im Vorrat hat und nicht gleich zur Apotheke geht? Ist das Rezept unbegrenzt gültig oder nur ein paar Tage?

Diabetes und Sicherheitskontrollen

Immer wieder kurz vor einer Reise stellt man sich die Frage: Wie läuft das mit dem Insulin und der Insulinpumpe bei den Sicherheitskontrollen am Flughafen, bei Veranstaltungen oder den diversen anderen Kontrollen.

In den letzten Jahren habe ich einige Sicherheitskontrollen passiert, sei es auf Flughäfen, bei den Vereinten Nationen in New York oder dem königlichen Palast in Bangkok. Bei allen durfte man durch diese netten Metalldetektoren gehen, oft piept es dann oder auch nicht. Denn eines musste ich feststellen, die Pumpe löst den Alarm nicht immer aus.

Deutsche Jugendvertretung in der IDF - Young Leaders in Diabetes programme

Heute berichte ich von einem spannenden Projekt das kurz bevorsteht.

Viele kennen vermutlich die IDF, die International Diabetes Federation, das ist DIE Diabetes Organisation auf der internationalen Bühne. Die IDF ist daher anders gegliedert als der DDB oder diabetesDE, so können einzelne Diabetiker weder Mitglied werden, noch werden Gesprächskreise oder Beratungen angeboten. Die IDF ist etwas anderes, sie vertritt die Stimme der Diabetiker in völkerrechtlichen Institutionen, wie der UN (Vereinte Nationen) und auf internationalen Veranstaltungen. In Deutschland ist die IDF eher unbekannt, obwohl auch Deutsche früher dort wichtige Ämter bekleideten. Die IDF ist auch der Organisator des Welt-Diabetes-Tages und hat diesen quasi auch erfunden. Noch bevor dieser von der UN als offizieller Tag, der einer Krankheit gewidmet war, anerkannt wurde, hat die IDF diesen zelebriert.

Bei Dir piept's ja!: Eine Rezension der CGM- und Insulinpumpenfibel

Einleitung

Publikationen über Insulinpumpen gibt es schon wie Sand am Meer. Seien es Broschüren, Zeitschriften, Kundeninformationen oder kleine Hefte von herstellerunabhängigen Institutionen, wie dem DDB. Selbst wenn man allgemeine Zeitschriften wie das Diabetes Journal oder Insuliner liest, kann man sich auf Dauer alle Informationen über Pumpen “zusammenlesen”. Weniger weit verbreitet sind Informationen über CGM-Systeme, die den Blutzucker kontinuierlich messen.

Einheiten und Co

Da Deutschland und auch andere Länder zweigeteilt sind in Diabetiker/innen, die mit mg/dl messen und welche die ihre Messgeräte mit der Einheit mmol/l führen, habe ich im folgenden eine Umrechnungstabelle für beide Einheiten eingefügt. Für das Ausland kann ich es nur für Belgien,der Schweiz und Schottland eindeutig sagen: In ganz Belgien verwendet man mg/dl und in der Schweiz und Schottland mmol/l.

mg/dl mmol/l mg/dl

Aller Anfang ist schwer: Was ist Diabetes?

Sie sind gerade vom Arzt gekommen und haben erfahren, dass Sie nun DiabetikerIn sind? Sie haben nun nach einer endlos erscheinenden Zeit der Müdigkeit, des Durstes u.s.w. endlich Gewissheit. Oder ein Freund hat Diabetes bekommen und Sie wollen sich aus Gründen der Freundschaft an das Thema herantasten. Oder Sie haben einen Vortrag in der Schule, der Universität oder ähnlichem, der diese Stoffwechselkrankheit thematisieren soll.

Inhalt abgleichen