Skip to main content

Alltag

Diabetes und Sexualität

Sexualität ist für viele ein Tabuthema, solange es um die eigene Person geht. Unter anderem ist dies in dem Zwang begründet, Rollenbilder vom Mann oder Frau unbedingt einzuhalten. Noch stärker ist ein solch schüchternes Verhalten, wenn ein Partner an einer chronischen Krankheit, wie Diabetes, erkrankt ist. Daher hat sich diese Seite genau dieses Thema auf die "Fahnen" geschrieben.

Kann Diabetes die Sexualität beeinträchtigen?

Prinzipiell: JA : Diabetes kann das empfindliche Spiel der Sexualität an verschiedenen Stellen stören:

Diabetes und Psyche

Diese Seite soll es sich zur Aufgabe machen, alle wechselseitigen Wirkungen zwischen Diabetes und der Psyche des Menschen aufzuzeigen.

Der Hauptsatz des Zusammenhangs zwischen Diabetes und der Psyche heißt: "Eine bessere Stoffwechseleinstellung verbessert auch die psychische Situation des Patienten, wie auch umgekehrt, die psychische Lage verändert die Qualität seiner Diabeteseinstellung".

Diabetes und Sport

Wann darf ein/e Diabetiker/in eigentlich Sport treiben ?

  1. Nicht bei Retinopathie
    • Durch die Veränderungen am Augenhintergrund kann es zu gefährlichen Situationen beim Sport kommen. Fragen Sie also lieber vorher Ihren Arzt, ob Sie Sport treiben dürfen.
  2. Nicht bei Wunden an der Fusssohle
    • Fußverletzungen bedeuten auch, dass Sie den Fuss schonen müssen, damit die Wunde abheilt. Wichtig ist es, vermehrt auf erneute Verletzungen zu achten und diese rechtzeitig zu behandeln.

Wirken sich Mobiltelefone, Röntgenstrahlen ect. auf eine Insulinpumpe aus?

Erstellt in

Leider kann es heutzutage nicht ausgeschlossen werden, dass die einwandfreie Funktion der Insulinpumpe in irgendeiner Weise von Mobiltelefonen beeinflusst wird. Um sicherzugehen sollte ein Mindestabstand von 10 cm eingehalten werden. Dies ist nur eine Sicherheitsvorrichtung: die meisten Pumpen sind gegen die übliche elektromagnetische Strahlung geschützt. Anders sieht das mit Röntgen-, MRT- oder CT Geräten aus: Hier ist die Strahlung so stark, dass ein Abnehmen der Pumpe empfohlen wird. Militärische Radaranlagen fallen ebenfalls in diese Kategorie.

Warum muss ich eigentlich messen?

Erstellt in

Diabetes kostet Zeit! Neben dem Spritzen, dem Messen und dem Rechnen kostet es vor allem Zeit alle Werte zu notieren, um sie später dem Diabetologen in ordentlicher Form vorzulegen. Doch was muss eigentlich festgehalten werden?

Was bedeutet mmol/L und mg/dl

Erstellt in

mg/dl:

120 mg/dl = 0,12% = 1,2 Promille Zucker im Blut

mmol/l:

Menge eines Stoffs (Glukose) pro Einheitsvolumen (Liter); Dient zur Errechnung der Molekülanzahl:

Beispiel:
In einer 2 millimolaren Lösung von Zucker in Wasser findet man pro cm3 Lösung 0,002 Mol * dm-3 * 0,001 dm3 * 6,022 * 1023 Mol-1 = 1.2044e+18 Zuckermoleküle

Adressen von Diabetesorganisationen in beliebten Urlaubsländern

Im Folgenden finden sie einen kleine Übersicht über Adresse von Diabetesorganisationen in beliebten Urlaubsländern Europas.

Kann ein Diabetes in der Chirugie zum Verhängnis werden?

23.02.2006 7.00 Uhr
Schmerzen am Steißbein. Seit Tagen habe ich dort eine Schwellung registriert, doch erst in den letzten 2 Tagen verband ich damit Schmerzen. Voller Mühe machte ich mich auf dem Weg zum Hausarzt.

Bettina Berger: Was kann ein Versorgungszentrum für Risikoschwangere leisten?

Der Antwortversuch einer Diabetikerin nach der Geburt ihres Sohnes Rafael in Form eines Briefes an den Chefarzt der Frauenklinik Barmbek-Finkenau, 22291 Hamburg

08. Oktober 2005
Sehr geehrter Prof. Dr. Schmidt-Rhode!

Diabetes im Bett

Mein 17. Lebensjahr wurde mit der mir neuen Krankheit Diabetes ein entscheidendes Jahr. Ich kann schon sagen, dass die Krankheit mein Leben verändert hat.

Jede, der ersten Unterzuckerungen machte mich nachdenklicher, und lebensbewusster. Nun ist dies schon eine ganze Weile her und Diabetes wurde ein fester Bestandteil meines Lebens. Auch meines Sexuallebens.

Inhalt abgleichen