Skip to main content

Allgemein : Checkliste

Erstellt in

Wenn man ganz sicher gehen will und sich vornimmt jeder Situation auf großen Reisen gewappnet zu sein, sollte sich jede/r Diabetiker/in im Vorfeld der Reise Gedanken mache, was sie/er mitnimmt. Als kleine Hilfe finden Sie hier eine Checkliste:

  • Falls Sie Pumpenträger sind, sollten Sie zusätzlich an folgendes denken :
    • Ersatzpumpe
    • Katheter (Ihr regulärer Verbrauch + 20%)
    • Ersatzbatterien für die Pumpe (Meine Erfahrung: Die Lebensdauer der Batterien reicht unvorhersehbar von 2 Wochen bis 2 Monate)
    • Bedienungsanleitung der Pumpe (Damit auf Reisen keine unbeantworteten Fragen entstehen)
  • Insulin in ausreichender Menge
  • Ersatz-Lanzetten
  • Ein oder zwei zusätzliche Stechhilfen (Bitte an unterschiedlichen Orten (Koffer und Kleidung) befördern)
  • Ersatzpen
    • + Penkanülen
  • Insulin-Einmalspritzen
  • 2 Blutzuckermessgeräte plus Ersatzbatterien und Blutzuckerteststreifen (Ihr regulärer Verbrauch + 20%)
  • Harnteststreifen (Keton und Glucose)
  • Ganz wichtig für den Notfall: Trauben- oder Carrero Flüssigzucker
  • Diabetikerausweis
  • Bescheinigung, dass Sie insulinpflichtiger Diabetiker sind
  • Badeschuhe, um Verletzungen an den Füßen zu vermeiden
  • Telefonnummer Ihres Diabetes-Arztes
  • Telefonnummer Ihrer Diabetes-Klinik