Skip to main content

Spaghetti mit Krabben und Curry

Erstellt in

Zutaten für 2 Personen:

120 g Spaghetti aus Hartweizengrieß
Wasser, Salz, Pfeffer
2 EL Currypulver
1 EL Olivenöl
300g Krabben
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
200ml Milch
4 Basilikumblätter
2 TL Parmes

Zubereitung

  1. Das Currypulver und das Salz zusammen mit den Spaghetti zum kochenbringen. Bißfest wäre am besten
  2. Zwiebel und Knoblauch pellen und ersteres in würfelschneiden und andere klein hacken
  3. Gehackter Knoblauch mit einer Presse zerdrücken und zusammen mit Olivenöl, Zwiebeln und Krabben in einer Pfanner braten.
  4. Milch dazugeben, aufkochen lassen und mit Gewürzen abschmecken.
  5. Krabbenzwiebelmischung auf die Spaghetti geben und dann mit Basilikum und/oder Parmesan verzieren.

Eine Portion enthält:

485 Kcal/1940 KJ, 43 g Eiweiß, 12 g Fett, 51 g KH, 4 bis 4,5 BE