?> Rotbarsch mit Tomaten-Pilz-Gemüse | Diabetes-Index.de
Skip to main content

Rotbarsch mit Tomaten-Pilz-Gemüse

Erstellt in

Zutaten für 1 Person:

125 g Rotbarschfilet
Salz, Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 Fleischtomate in kleinen Würfeln
1 Zwiebel in Ringen
1/2 gelbe Paprika in kl. Würfeln
2 TL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
2 EL Gemüsebrühe
1 TL Diätmargarine
100g Champignons in Scheiben
1 EL Zitronensaft
Basilikum
120g Vollkornbaguette oder -toast

Zubereitung

  1. Den mit Zitronensaft beträufelten Fisch würzen.
  2. In dem erhitzten Öl die Zwiebel und die Paprika andünsten.
  3. Tomaten einrühren und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Als nächstes wird der Inhalt umgefüllt, damit der Fisch gebraten werden kann. Danach bitte warmstellen./li>
  5. Margarine in der Pfanne schmelzen, Pilze darin ca. 2 Minuten lang braten.
  6. Mit Zitronensaft, Brühe ablöschen und pfeffern.
  7. Der Fisch wird auf dem Gemüse angerichtet und die Pilze hinzugelegt. Das ganze wird mit gehacktem Basilikum bestreut.

Eine Portion enthält:

570 kcal, 48g KH, ca. 4 BE