?> Flammenkuchen | Diabetes-Index.de
Skip to main content

Flammenkuchen

Erstellt in

Zutaten 2 Portion:

500g Brotteig mit Hefe
40 cl Crème double
1 EL Öl
50g gehackte Zwiebel
80g geräucherter Bauchspeck
Salz
geriebene Muskatnuss

Zubereitung
Die Zwiebeln müssen in Butter angebraten werden. Danach wird Rahm hinzugegeben, vermischt und das ganze vermischt.

Als nächstes wird der Bauchspeck möglichst klein geschnitten und ebenfalls angebraten. Der Teig wird wie eine Pizza dünn auf das Blech gerollt.

Als 3. Schritt wird die Mischung aus Rahm und Zwiebeln auf dem Teig verteilt, mit Öl beträupfelt und mit dem Speck bestreut. Als Abschluss soll das ganze im Ofen bei 250°C 15 Minuten gebacken werden.

Pro Portion: ca. 10 BE

Hinweis : Dieses Rezept stammt aus dem Elsass ist aber in anderer Form auch in anderen Regionen bekannt.