Skip to main content

Rezepte

Backgenuss ganz ohne Kohlenhydrate - Das Low Carb Backbuch - bald erhältlich

Diabetiker kennen das Problem: Nachmittags beim Kuchen essen schlägt ein Stück Kuchen meist schon mit 3 BE pro Stück zu Buche. Manchmal möchte man sich das Spritzen sparen und seinen Kuchen einfach so essen.
Doch wie soll das möglich sein, Mehl und Zucker sind doch bei Backwaren unumgänglich….

Vollkorn-Eierkuchen mit Pflaumenkompott

Erstellt in

Zutaten (2 Personen):
300 g Pflaumen, 10g frischer Ingwer, 1 Stück unbehandelter Zitronenschale, 50 ml trockenen Rotwein, Flüssiger Süßstoff, 1 Ei, 250 ml fettarme - am besten 1,5%ige - Milch, 100g Weizenmehl, 1/2 Vanilleschote, Salz, 20g Butterschmalz zum Braten, 1/2 TL Zimtpulver, 1 TL brauner Zucker

Zubereitung

Pflaumenkuchen

Erstellt in

Für ein Backblech (15 große Stücken):

Zutaten: 500 g Mehl, 1 Würfel Hefe, 300 ml Milch (0,3% oder 1,5%), 50 g Zucker, 4 EL Öl, 1 Ei, 1,5 kg Pflaumen, etwas Zimt

Zubereitung

  1. Das Mehl in einer Schüssel so formen, dass in der Mitte eine Vertiefung entsteht. Die Hefe, in etwas lauwarmer Milch aufgelöst, dort hineingießen und mit Mehl bestäuben.
  2. Den Zucker auf den Mehlrand verteilen. Diesen Teig zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

Brombeer-Joghurt-Eis

Erstellt in

Zutaten für 1 große Portion:
500 g Brombeereng
160 g Puderzucker
4 Eier
300 g Naturjoghurt (3,5% Fett)

Zubereitung

Asiatisch mit Reis und frischem Salat

Erstellt in

Zutaten für 1 Tassen:
70g Vollkornreis
150g Seelachs- oder Pangasiusfilet
1EL Zitronensaft
1/2 kl Dose Kokosmilch (ca.200ml)
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
1/2 TL rote Currypaste oder Chinagewürz
1 Möhren in Streifen
1/2 Paprikaschote in Streifen
1 Frühlingszwiebel in Streifen
Salz
Pfeffer

Für den Salat:
1/2 kleiner Kopfsalat
Essig
1 TL Öl
Kresse und Kräuter

Zubereitung

Flammenkuchen

Erstellt in

Zutaten 2 Portion:

500g Brotteig mit Hefe
40 cl Crème double
1 EL Öl
50g gehackte Zwiebel
80g geräucherter Bauchspeck
Salz
geriebene Muskatnuss

Zubereitung
Die Zwiebeln müssen in Butter angebraten werden. Danach wird Rahm hinzugegeben, vermischt und das ganze vermischt.

Als nächstes wird der Bauchspeck möglichst klein geschnitten und ebenfalls angebraten. Der Teig wird wie eine Pizza dünn auf das Blech gerollt.

Hackfleischbällchen mit Zitronengeschmack

Erstellt in

Zutaten für vier Personen:

400g
50g
50g
1 Stängel
6
2 EL
1 EL
3-4 Tropfen
1 EL
1/2 Bund
2 EL
Hackfleisch
Ingwer
Knoblauch
Zitronengras
Kaffir-Zitronenblätter
Sojasoße
Austernsoße
Sesamöl
Ernusscreme
Koriander
Öl

Zubereitung
Der Ingwer wird geschält, der Knoblauch abgezogen und beides feingehackt.

Marinierter Grüner Spargel

Erstellt in

Zutaten für 4 Personen:

700g
150g
4-6
1 EL

Marinade:
2
8 EL
2 EL
2 EL
4 EL
grüner Spargel
kleine Kartoffeln
Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz

Schalotten
Rapsöl
Zitronensaft
Weißwein
Spargelfond
Salz, Pfeffer, Kräuter zum Garnieren

Zubereitung
Der Spargel sollte keine holzigen Enden mehr haben und in kochendem Salzwasser garen. Beim Abseihen die Sud auffangen und den Spargel abschrecken. ;)

Schnitzel mit buntem Gemüse

Erstellt in

Zutaten für 1 Personen:

320g
2 TL
1 kl.
50g
1
100g
100g
1 TL.
Kartoffeln
Olivenöl
rote Zwiebel in Streifen
geviertelte braune Champignons
Möhre in Scheiben
Brokkoliröschen
Schweineschnitzel
Öl
Paprikapulver, Salz, etwas Gemüsebrühe, gehackte Petersilie, Pfeffer

Wirsingroulade mit Möhren-Grieß-Füllung

Erstellt in

Zutaten für 4 Personen:
1 kleiner Wirsing
500ml Gemüsebrühe
2 Möhren (fein gewürfelt)
1 gehackte Zwiebel
1 EL Öl
600 ml Milch
150g Hartweizengrieß
2 Eier
1 TL getrockneter Rosmarin
Salz
Pfeffer
Muskat
50g saure Sahne
2 EL gehackte frische Petersilie.

Zubereitung

  1. Dem geputzten Wirsing die äußeren Blätter entfernen und acht schöne Blätter im kochenden Satzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Nebenbei sollten die Zwiebel in erhitzten Öl glasig anschwitzen.
Inhalt abgleichen