Skip to main content

Erfahrungsberichte

Pura - puristisch?

Einleitung und die Details in Kurzform

Die Blutzuckertradition von Ypsomed reicht bis zu ihrem Ursprung in der Firma Disetronic zurück und stand bis dato immer für außergewöhnliche Messinstrumente. So war es für uns eine innere Pflicht auch den neusten Streich der Schweizer BZ-Messgerät-Hersteller unter die Lupe zu nehmen: Pura.

Der Karton des Pura ist relativ klein, wenn man die großen Sets gewisser Konkurrenzfirmen bedenkt. Bevor der Lieferumfang bewertet werden soll, liest man wie folgt die Parameter des Gerätes:

  • Firma: Ypsomed
  • Gerät: mylife ™ Pura ™

Accu Chek Mobile - Das besondere Handy

Einleitung und die Details in Kurzform

Als ich das Gerät das erste Mal in den Händen hielt, dachte ich, einen neuen Nachfolger des Accu-Chek Compact Plus in den Händen zu halten. Doch bei genauerem Hinsehen ist nur das äußere Design ähnlich, denn das Accu-Chek Mobile birgt ein paar interessante Neuerungen, die natürlich auch Gegenstand des folgenden Berichtes werden sollen:

GlucoHexal - der silberne Stift II

Einleitung und die Details in Kurzform

Als Nachfolger des schon recht erfolgreichen ersten "Stiftes", der auch hier ausführlich vorgestellt wurde, möchte ich euch heute den GlucoHexal II, ein Blutzuckermessgerät aus dem Vertrieb der Firma Hexal präsentieren. Er liegt mir in einem weißen Layout in Form eines StarterSets vor. Dieser zweite „Stift“ hat folgende, kurz erwähnte Spezifikationen:

  • Firma: Hexal
  • Gerät: GlucoHexal
  • Messmethode: Elektronisch-chemische
  • Blutmenge: 0,5 µl
  • Messbereich: 10-900 mg/dl oder 0,6-49,9 mmol/l

Aktivmed Gluco Check Pro

Einleitung und die Details in Kurzform

Ein neues Blutzuckermessgerät will den Olymp der Diabetiker erklimmen. Da ist es für mich natürlich eine Pflicht mal zu schauen, ob es überhaupt das Potential dazu hat. Die Firma Activmed, die das Gerät von Infopia in Deutschland vertreibt, war mir bis dato unbekannt. Das Gerät selber stammt aus Korea, ganz klein auf der Rückseite zu lesen. Doch ohne Vorurteile möchte ich nun das Gerät Gluco Check Pro auf „Herz und Nieren“ testen.

Die Details in Kürze:

  • Blutprobenmenge : 1 µl

Erfahrungsbericht Medtronic Quick-Serter

Seit Jahren verwende ich zwar keine Medtronic Pumpen, doch die Katheter der amerikanischen Firma. Als ich an einer Umfrage zum Thema Setzhilfen teilnahm, fiel mir auf, dass ich bis dato den Quick Set per Hand setzte, obwohl es eigentlich eine Hilfe dafür gab. Gesagt getan: Schnell ein Teil bei Bekannten ausgeliehen und mal ausprobiert. Ich war überrascht, wie sauber und relativ schmerzlos ich den Quick-Set in meinen Bauch schoss. Der so genannte Quick-Serter wurde mir dann über das DiabetesIndex Team zur Verfügung gestellt, mit der Auflage einen Bericht über das Gerät zu schreiben.

Erfahrungsbericht CareLink mit ComLink

Dieser Artikel bezieht sich auf das Auslesen der Paradigm 522/722, hierfür wird ein Internetzugang und Microsoft Windows benötigt sowie das ComLink Kabel. Auslesen kann man auch den Guardian Real-Time und die Link Blutzuckermessgeräte.

Erfahrungsbericht:

Accu-Chek Spirit - ein Erfahrungsbericht

Ich bekam die Pumpe im Februar 2005 im Austausch mit der H-Tron die ich im November 2004 erhalten hatte. Der Hersteller bot mir einen kostenlosen Tausch mit der Spirit an. Diesen nahm ich natürlich dankend an.

Erfahrungsbericht Minimed Paradigm

Liebe Lesewesen,

Animas Erfahrung

Seit Sommer 2006 trage ich die Animas, vorher 5 Jahre die Mini-Med 508. Die Versprechung, ein großes Display, das sehr gut lesbar sei, wird meines Erachtens nicht eingehalten. Das hätte ich mir deutlicher gewünscht. Die Funktionen wie z.B. verlängerter Bolus, Basalraten-Reduzierung bzw. Erhöhung sind sehr hilfreich. Fehlermeldungen hatte ich schon einige: aus unerfindlichen Gründen kam die Anzeige "Pumpe nicht befüllt"- was nicht stimmte. Mir blieb dann nichts anderes übrig, als den Füllvorgang von vorne zu beginnen, was unterwegs schon sehr lästig war.

Erfahrungsbericht Animas IR1200

Einleitung

Die Animas IR 1200 ist meine zweite Insulinpumpe. Doch bevor ich von meiner Erfahrung mit der Pumpe anfange möchte ich noch ein paar technische Worte verlieren und davor noch ein paar einleitende Worte zu meinem Diabetes.

Mein Diabetes und wie ich zu der Animas kam

Inhalt abgleichen